Kompetenzen

Compliance

Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften können erhebliche und teure Konsequenzen für Unternehmen, deren Management und deren Mitarbeiter haben. Die Sicherstellung von „Compliance“, d.h. die Beachtung interner und externer Vorschriften, ist eine zentrale Aufgabe der Geschäftsführung.
 
Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit als Compliance Manager bei einem deutschen Großkonzern, der über eines der effektivsten Compliance Programme Deutschlands verfügt, weiß Dr. Kiehl, welche Maßnahmen zur Haftungsvermeidung wirklichen Mehrwert bringen. Er berät Sie bei der Gestaltung und Implementierung eines für Ihr Unternehmen maßgeschneiderten Compliance-Programms:
 
  • Beratung beim Aufbau einer Compliance-Abteilung
  • Erstellung eines Code of Conduct, von Compliance-Richtlinien und sonstigen Unterlagen
  • Mitarbeiterschulungen
  • Unterstützung bei der Konzeption von eLearning Programmen
  • Externer Ombudsmann für Hinweise auf Compliance-Verstöße in Ihrem Unternehmen
  • Externer „Compliance Helpdesk“ für Ihre Mitarbeiter
  • Untersuchungen bei Compliance-Verstößen
  • Beratung bei Zertifizierungen (z.B. IDW PS 980, ISO 19600, ÖNR 192050)
  • Vertretung Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter vor Gerichten und Verwaltungsbehörden bei Compliance-Verstößen